gedenken an den holocaust


buchenwald

in buchenwald konnte ich 2007 in grosser konzentration und langsamkeit fotografieren. ich war sehr früh da, als alles noch menschenleer war. dort lernte ich vor dem ein- und ausgang Leopold Engleitner kennen - einer der letzten überlebenden und unmittelbaren zeitzeugen des holocaust - "100 jahre ungebrochener wille - nein statt ja und amen".

mahnmal berlin

meine ersten fotos ( analog ) vom mahnmal in berlin entstanden, als die umfangreichen arbeiten noch nicht abgeschlossen waren.
beim zweiten berlin-besuch habe ich lange das treiben - vor allem - der spielenden kinder zwischen und auf den stelen fotografiert.
beim dritten berlin-besuch 2010 im winter, lag schnee auf den stelen.

Startseitek o n t a k ti m p r e s s u mpressefreiheite x t r a l i n k sH O M E